7,1 Millionen Menschen für den Deutschen Arbeitsmarkt

Beinahe jeder zehnte Deutsche ist schwerbehindert, sein Behinderungsgrad liegt also zwischen 50 und 100. Insgesamt sind es 7,1 Millionen Menschen.

Viele davon haben einen Schulabschluss, eine Ausbildung oder ein Studium absolviert. Damit sind auch sie eine Zielgruppe mit attraktivem Potenzial zur Deckung des heutigen und zukünftigen Personalbedarfs. Es gilt daher Berührungsängste und Vorurteile zu hinterfragen.

Im Umgang mit behinderten Menschen besteht in vielen Unternehmen noch immer Unsicherheit. Helfen Sie als Arbeitgeber mit, Berühungsängste und Vorurteile abzubehauen. ©iStockphoto.com/Bart Coenders

Leistungsfähigkeit von Menschen mit Behinderung

Häufig wirken sich Behinderungen gar nicht auf die Leistungsfähigkeit aus. Bei vielen Tätigkeiten können Einschränkungen durch Technik oder behindertengerechte Arbeitsplätze gut ausgeglichen werden. Zudem sind Menschen mit Behinderung oft überdurchschnittlich motiviert.

Umgang mit Menschen mit Behinderung

Der Gesetzgeber hat viele Regelungen erlassen, um Menschen mit Behinderung zu schützen. Gerade kleine Betriebe schreckt das oft ab. Sie sollten bedenken, dass der Aufwand meist nur zu Beginn groß ist und oft durch finanzielle Unterstützungsangebote aufgewogen wird.

 

Ausführliche Informationen, rechtliche Hinweise & mehr

Alle Informationen dieses Kapitels, rechtliche Hinweise und Vorschläge zum Umgang mit Menschen mit Behinderung im Alltag finden Sie in im Fachkräftewegweiser (S.108-109).

Weitere Informationen

Kapitel im Fachkräftewegweiser
Hier können Sie das entsprechende Kapitel im Fachkräftewegweiser herunterladen
Fachkräftewegweiser herunterladen (3,3 MB)
Hier können Sie den vollständigen Fachkräftewegweiser herunterladen
Exemplar bestellen
Hier können Sie eine gedruckte Version des Fachkräftewegweisers kostenlos bestellen

Erscheint Ihre Stellenanzeige noch nicht auf unserem Jobportal?

Prüfen Sie, ob Ihre Jobangbote in unserem bayerischen Jobportal erscheinen.Wenn nicht, prüfen wir gerne, ob Ihre Karriereseite automatisch erfasst und aufgenommen werden kann.