Land und Leute

Eine Familie sitzt vor einem See und genießt die Aussicht.

Land und Leute

Die Menschen in Bayern sind so unterschiedlich wie die Regionen des Landes. Aber für alle gilt: A bisserl g'mütlicher geht's immer.

Lebensart

Die besondere, bayerische Leichtigkeit

Gemütlichkeit und wirtschaftliche Spitzenleistung, Eigensinn und Toleranz - die bayerische Lebensart verbindet Gegensätze auf ihre ganz eigene, leichte Weise.

Dazu gehört auch, dass die Menschen hier Tradition und Moderne perfekt miteinander verbinden. Die bayerischen Trachten, seien es nun Lederhose oder Dirndl, prägen an Feiertagen das Bild in Dörfern und Städten.

Eine Gruppe von Freunden in traditioneller bayerischer Tracht stößt mit Bierkrügen an. Im Hintergund ist eine Blaskapelle zu sehen.

Bayerische Regionen

Leben und Arbeiten perfekt miteinander verbinden

Jede Region in Bayern hat ihre ganz eigenen Besonderheiten und Reize. Eines haben alle sieben bayerischen Regierungsbezirke gemeinsam: Sie können dort Leben und Arbeiten perfekt miteinander verbinden.

Ein Heißluftballon schwebt über eine Seenlandschaft, die Wolken und der blaue Himmel spiegeln sich im Wasser.

Wissenswertes

Liebenswerter Lebensraum und innovativer Wirtschaftsstandort

„Notorisch wundervoll“ so nannte der Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Thomas Mann seine Wahlheimat Bayern.

Recht hatte er. Der Freistaat hat einiges zu bieten: Weltbekanntes genauso wie Unbekanntes, Kultur ebenso wie Natur. Im Herzen Europas überzeugt Bayern als liebenswerter Lebensraum und innovativer Wirtschaftsstandort.

Sprachführer Bayerisch

Eine kleine Dialekt-Kostprobe

Auch in Bayern wird Deutsch gesprochen. Manchmal verwenden die Bayern allerdings eigene bayerische Wörter, die oft sehr ungewohnt klingen und von Region zu Region ganz unterschiedlich sein können. Eine kleine Dialekt-Kostprobe finden Sie hier.

Eine junge Asiatin stößt mit einem Bayer mit langem, weißen Bart und in Trachtenhut und Lederhose mit einem Maß Bier an. Im Hintergrund ist die Bedienung des Biergartens zu sehen.

Religion

Weltoffen und tolerant

„Leben und leben lassen“ – das ist DIE Kurzformel für das bayerische Lebensgefühl. Weltoffenheit und Toleranz garantieren, dass in Bayern Menschen unterschiedlichster Ethnie und Religionszugehörigkeit friedlich zusammenleben.

Die Kirche St. Bartholomä am Königssee im Berchtesgadener Land ist eines der beliebtesten Foto-Motive Bayerns.